5 Serientipps fĂĽr Maschinen- & Truckliebhaber

Von importierten US-Trucks und aufgepimpten Pickups bis hin zu Supermaschinen, wie bspw. der Antonow-124 und dem Rennmotorrad RSV4. In unserem TV Serien Guide entdecken Sie interessante Doku-Serien fĂĽr einen umfassenden Serienmarathon, wenn es um Maschinen im XXL-Format geht.

Diesel Brothers

Diesel Brothers ist eine amerikanische Reality-Fernsehserie, in der eine Gruppe von Freunden in Utah Pickups repariert und umbaut. David „Heavy D“ Sparks und David „Diesel Dave“ Kiley gründeten die Reparaturwerkstatt „DieselSellerz“ für alle Arten von Fahrzeugen und holten zwei weitere Männer als Werkstatthelfer hinzu. Ihre selbstproduzierten Videos auf Youtube führten zu einem Auftritt in der Tonight Show mit Jay Leno. Infolgedessen wurden die Diesel Brothers vom Discovery Channel kontaktiert und haben im Zeitraum von 2016 bis 2019 sechs Staffeln mit insgesamt 49 Folgen produziert. Staffel eins und zwei können beim TV-Sender DMAX gestreamt werden.

King of Trucks

Der Lkw-Profi Marc Barkanowitz und seine Jungs importieren originale US-Trucks in ihre heimische Werkstatt in Kolkwitz. Dort angekommen werden die nordamerikanischen Highway-Kolosse nach einer Probefahrt nicht nur an die technischen Vorschriften Deutschlands angepasst, sondern auch nach den Wünschen ihrer Kunden aufgepimpt. Die Jungs von „American Truck Promotion“ zeigen in zwei Staffeln mit insgesamt 14 Folgen eine Bandbreite an „Pipes“ und Truck-Variationen. „King of Trucks“ können Sie ebenfalls über den TV-Sender DMAX streamen.

King of Trucks: Die Anfänge

Mud Mountain Truckers

In der Reality-Doku-Serie „Mud Mountain Truckers” transportieren die Holzfällerbrüder Craig und Brent LeBeau tonnenschwere Baumstämme mit riesigen Lastwagen durch die Weiten des kanadischen Bundesstaates British Columbia. Bei ihren gefährlichen Herausforderungen müssen sie verschiedenste Maschinen und Lastwagen kontrollieren. Der Job der Mud Mountain Truckers hat die lang zerstrittenen Brüder nach Jahren wieder vereint. Wie sich Craig und Brent gegenseitig unterstützen, können Sie sich in insgesamt 8 Folgen bei DMAX anschauen.

Outback Truckers

In der australischen Fernsehserie „Outback Truckers“ werden ausgewählte Fahrer und interessante Persönlichkeiten in den Mittelpunkt gestellt. Männer und Frauen werden dabei begleitet, wie sie bis zu 50 Meter lange und 100 Tonnen schwere „Road Trains“ auf ihren Fahrten durch gefährliche Gebiete navigieren. Andauernd lauernde Gefahren, wie die drückende Hitze, Buschbrände, Überschwemmungen und Raubtierattacken beschränken sich dabei nicht nur auf das australische Festland, sondern auch auf Gebiete in Neuseeland, Weno und Mikronesien. Die acht Staffeln mit insgesamt 96 Folgen wurden international ausgestrahlt. Die erste Staffel mit 13 Folgen kann bei DMAX gestreamt werden.

Supermaschinen

In der Doku-Serie „Supermaschinen“ werden imposante Maschinen aus der ganzen Welt dargestellt. So beispielsweise die Antonow-124, der Shinkansen-N700, der Airfish 8 oder auch das Rennmotorrad RSV4. Mit einer Mischung aus Expertengesprächen und CGI-Animationen wird den Zuschauerinnen und Zuschauern gezeigt, welche technischen Innovationen im Ingenieurswesen möglich sind. Die dritte Staffel mit insgesamt 10 Folgen können Sie ebenfalls bei DMAX, YOUTV streamen oder teilweise bei N-TV im normalen Fernsehprogramm sehen.

Welche Serien und Dokus zu groĂźen Maschinen schauen Sie gern?

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert