Zusammenlegung von Machineseeker.pl und MaszynyUzywane.pl

Maschinensucher sichert sich die Rechte an der Plattform seines größten polnischen Mitbewerbers Maszynyuzywane.pl. Wir festigen dadurch unsere Stellung als führender Gebrauchtmaschinenmarktplatz. 

Mit Machineseeker.pl betreiben wir bereits den größten polnischen Marktplatz im Bereich stationärer Gebrauchtmaschinen. Mit Maszynyuzywane.pl  haben wir uns als Marktführer Anfang des zweiten Quartals auch die Plattform unseres größten Mitbewerbers in Polen sichern können. Die Marktplätze wurden jetzt zusammengelegt.  Polnische Kaufinteressenten haben so Zugriff auf das gesamte Angebot unserer weltweiten Inserenten.

„Polen ist nach Deutschland für uns der größte Markt in Europa. Durch die Zusammenlegung von Machineseeker.pl mit dem zweitgrößten polnischen Online-Marktplatz für immobile Gebrauchtmaschinen haben unsere Kunden jetzt Zugang zu einer noch größeren Käuferschaft in diesem wichtigen Markt“, sagt Gründer und Geschäftsführer Thorsten Muschler. Bereits jetzt erreicht Maschinensucher.de zusammen mit seinen internationalen Webseiten weltweit jeden Monat über 1,5 Millionen Kaufinteressenten.

Händler von gebrauchten Maschinen sowie produzierende Unternehmen, die Maschinen abverkaufen wollen, können Ihre Maschinen weltweit auf den Marktplätzen von Maschinensucher bzw. Machineseeker inserieren – eine Verkaufsprovision muss nicht gezahlt werden. Mehr als 140.000 Kaufanfragen werden jeden Monat für die über 5.000 Verkäufer generiert. 2017 betrug der angefragte Warenwert über die mehr als 60 länderspezifischen Portale 8,4 Milliarden Euro.