Machineseeker: Neuer Besucherrekord im November

Der internationale Marktplatz machineseeker.com wächst sehr stark. Die über 50 Länderversionen sorgen jetzt für einen neuen Besucherrekord. Über 220.000 Käufer und Verkäufer waren alleine im November 2016 auf Machineseeker unterwegs. Eine Steigerung von mehr als 30 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum.

Europas führender Marktplatz für Gebrauchtmaschinen erreicht so Interessenten aus über 150 Ländern. Dadurch wird der Maschinenmarkt für Händler auf der ganzen Welt immer globaler. „Die Investitionen in unsere Plattform haben sich definitiv gelohnt“, freut sich Maschinensucher-Chef Thorsten Muschler.

Muschler meint damit nicht nur die neuen Länderversionen, sondern vor allem auch die Arbeit, welche in die mobile Optimierung des Angebots gesteckt wurde. „Die kontinuierliche Weiterentwicklung spiegelt sich deutlich in der Reichweite der Maschineninserate wieder“, sagt er. Im laufenden Geschäftsjahr wurden Maschinen im Wert von über fünf Milliarden Euro angefragt. Ein Wachstum von über 85 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.